Mitessersauger – Innovation in der Gesichtspflege

Mitessersauger – Innovation in der GesichtspflegeHinter diesem Begriff verbirgt sich ein elektrisches Gerät, das zur Gesichtspflege eingesetzt wird. Manche Anwender beschreiben ihn als einen Ministaubsauger, der über das Gesicht fährt und die verstopften Poren freisaugt. Durch die Saugkraft wird ein Vakuum erzeugt, dass die Verschmutzungen aus der Haut zieht. Er ist für die Anwendung zu Hause gedacht. Soweit die Kurzbeschreibung.

Was muss man bei dem Kauf eines Mitesser Sauger beachten?

Bei dem Kauf von Mitesser Saugern, auch Porenreiniger genannt, muss man darauf achten, dass verschiedene Aufsätze im Set enthalten sind, um an den verschiedenen Stellen im Gesicht gut herankommen zu können. Außerdem sollte man ein Auge darauf haben, dass der Sauger verschiedene Saugkräfte hat. Die unterschiedliche Intensität des Saugers wird für die unterschiedlichen Arten von Mitessern benötigt. Wir alle wissen, dass einige tiefer in der Haut sitzen als andere und eine vollkommen andere Konsistenz aufweisen. Eigentlich eindeutig, dass sie nicht alle mit ein und demselben Programm entfernt werden können. Das Gerät ist tiefenwirksam.

Verschiedene Modelle werden mit Batterien betrieben. Dies ist unvorteilhaft. Man muss es ganz konkret sagen: Der Verbrauch an Batterien wäre sehr hoch, würde man bei dieser Variante bleiben und das Gerät regelmäßig einsetzen. Am besten ist ein integrierter Akku, der mit einem regulären Ladekabel, eventuell auch USB-Ladekabel, aufgeladen wird.

Wofür wird der Mitesser Sauger benutzt?

Ein Mitesser Sauger wird für das Entfernen von Hautunreinheiten eingesetzt. Damit dient er der natürlichen Hautpflege. Der Mitesser Sauger findet Anwendung, um Pickel schnell und schmerzlos zu entfernen. Auf diese Weise hilft er das natürliche Hautbild zu verbessern. Denn durch die Anwendung wird auch die Durchblutung angeregt, was zu einer gesunden Hautfarbe und dem schnelleren Abtransport weiterer Schlacken in der Haut zuträglich ist.

Dieses Gerät ist einfach zu bedienen. Zudem ist stets eine leicht verständliche Anleitung beigefügt.

Wer benutzt einen Mitesser Sauger?

Das Produkt findet vielfältig Anwendung:

  • Beauty Salons
  • Spas
  • Influencer
  • Models
  • Teenager und
  • Jeder Erwachsene, der es gerne einsetzen möchte

Nun stellt sich natürlich die Frage, warum es so gerne eingesetzt wird. Grund dafür ist die schnelle und unkomplizierte Anwendung, die dafür umso effektiver ist. So schnell kann auf andere Weise die Haut nicht gereinigt werden.

Es gibt Mitesser Sauger nur für Männer. Das ist natürlich ein Marketing-Gag. Der Mitesser Sauger kann an jeder menschlichen Haut angewandt werden. Es ist ja nur ein Gerät und damit ist es ihm egal, wessen Mitesser er entfernt.

Gibt es Alternativen zu einem Mitesser Sauger?

Falls man kein Geld für einen Mitesser Sauger ausgeben möchte, gibt es noch ein paar Alternativen. Es kann etwa ein Mitesser-Entfern-Set verwendet werden, einige metallische Stäbe, die speziell zum Ausdrücken geformt sind. An einigen der Stäbe sind Nadeln, um die Pickel aufzustechen. Auf der anderen Seite sind kleine runde Ösen, um den Eiter aus dem Pickel heraus zu drücken. Solch ein Pickel Ausdrück-Set ist sehr effektiv, aber nicht ganz so schmerzlos.

Andere Alternativen sind Schönheitsmasken mit verschiedenen guten Inhaltsstoffen für das Gesicht. Auch eine elektrische Reinigungsbürste mit unterschiedlichen Aufsätzen oder ein Gesichtsdampfer können eine gute Unterstützung sein, um die Gesichtshaut wieder porentiefrein zu bekommen.

Als einfaches Hausmittel kann ein Peeling selber hergestellt werden: Zucker, ein bisschen Öl, ein bisschen Öl Seife und schon ist das einfache Peeling fertiggestellt.

Wer nur geringfügig mit unreiner Haut zu tun hat, kommt manchmal sogar mit einem Dampfbad mit Kamille oder Meersalz aus, um die Haut zu reinigen. Das Dampfbad kann übrigens so oft angewandt werden, wie man möchte. Es hinterlässt „nur“ eine sehr geschmeidige Haut.

Gibt es Probleme beim Bedienen des Mitesser Saugers?

Der Mitesser Sauger ist sehr einfach zu Bedienen. Falls man doch nicht mit dem Gerät zurechtkommt, gibt es hinten eine einfache Anleitung mit dieser Anleitung kann man den Mitesser Sauger garantiert bedienen.

Gibt es Tipps beim Verwenden des Mitesser Saugers?

  • Wenn man das Gerät gerade erst gekauft hat, ist es am besten, die verschiedenen Aufsätze einfach einmal auszuprobieren. Welcher Aufsatz passt am besten zum eigenen Gesicht?
  • Welche Saugkraft fühlt sich am besten an? – ACHTUNG – bei einer zu starken Saugkraft entstehen rote Flecken. In diesem Fall sollte schnell ein Kühlpack oder ein Eiswürfel aufgelegt werden, damit sich der Fleck zurückbilden kann. Dies sollte innerhalb der nächsten zwei bis fünf Minuten geschehen.

Oftmals ist es sinnvoll, den Mitesser Sauger sowie die manuellen Entferner zu kombinieren. Auch kann es von Vorteil sein, wenn man zuvor ein kleines Dampfbad für das Gesicht nimmt. So kann der warme Dampf bereits in die Haut eindringen. Dadurch lockern sich die Verstopfungen der Poren bereits und der Mitesser Sauger hat einfaches Spiel.

Welche Hersteller für Mitesser Sauger sind empfehlenswert?

Die Modelle der unterschiedlichen Hersteller sind sich sowohl im Aufbau als auch in der Bedienung sehr ähnlich. Selbiges bezieht sich auch auf die Ergebnisse. Folgende Hersteller haben im Test recht gut abgeschnitten:

  • Mosen
  • Turata
  • Xpreen
  • Yobuno
  • UNIQ Blackhead
  • Beurer
  • Bestope

Allerdings unterscheiden sie sich zum Teil stark im Preis. Schauen Sie also genau, welche Programme das Gerät anbietet und ob Sie tatsächlich an versprochenen Fähigkeiten benötigen. Manchmal ist das einfachste Gerät vollkommen ausreichend, um unterstützend in die persönliche Hautpflege einzugreifen.

Fazit

Ein Mitesser Sauger ist ein elektrisches Gerät zum Reinigen der Gesichtshaut. Es ist einfach in der Anwendung und sehr effektiv. Allerdings kann man mit dem Mitesser Sauger „nur“ Pickel, verstopfte Poren und andere Verunreinigungen der Haut reinigen. Es ist wichtig, dass diese korrekt von anderen Hauterkrankungen, die einer ärztlichen Untersuchung und Behandlung bedürfen, wie beispielsweise Akne, differenziert werden. Im Zweifelsfall ist es sinnvoll, zunächst den Rat des Hautarztes zu suchen und im Anschluss, wenn Entwarnung gegeben wurde, den Mitesser Sauger einzusetzen.

Bitte beachten Sie, dass dieses Gerät nicht zu oft zum Einsatz kommt. Die Haut soll nicht ihre natürliche Funktion verlieren, sich selbst zu regenerieren. Hierfür sind immer noch eine gute, natürliche Hautpflege und eine ausgewogene Ernährung mit ausreichend stillem Wasser die beste „Therapie“.